Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Anti Milben Bettdecken – die antibakteriellen Bettdecken

Anti Milben BettdeckenSollten Sie als Allergiker eine geeignete Bettdecke suchen, dann werden Sie unweigerlich zu einer Antimilben Bettdecke greifen. Diese Bettdecken gilt als milbendicht oder milbenfrei und bietet Ihnen genügend Eigenschaften, dass Sie nicht nur die Hygiene sehr hoch halten können, sondern auch beruhigt unter der Bettdecke schlafen können. Eine Anti Milben Bettdecke muss aber nicht von Hause aus als solche gekauft werden. Sie können eine normale Bettdecke auch zur Anti Milben Decke machen. Wie das funktioniert und welche Eigenschaften enorm wichtig sind, sehen Sie in einem Anti Milben Bettdecke Test .

Anti Milben Bettdecke Test 2019

Was ist eine Anti Milben Decke?

Anti Milben BettdeckenBei einer Anti Milben Bettdecke handelt es sich um eine Bettdecke, die als milbendicht gilt. Ist eine Bettdecke milbenfrei, dann können Sie diese Bettdecke nutzen, wenn Sie an einer Milbenallergie leiden.

» Mehr Informationen

Die Milbenallergie ist sehr weit verbreitet und wird nicht nur bei Kindern festgestellt, sondern auch bei Erwachsenen. Gerade wenn Sie in der Nacht das Gefühl haben, dass Ihre Nase läuft oder dass Sie kaum Luft bekommen, kann das ein Anzeichen für eine Milbenallergie sein. Eine Milbenallergie ist dabei sehr hartnäckig und sollte unbedingt von einem Arzt behandelt werden.

Wenn Sie bereits an einer Milbenallergie leiden, dann sollte die Bettdecke milbenfrei sein. Damit Sie einen solchen Milbenschutz bekommen, müssen bei der Bettdecke verschiedene Materialien verwendet werden. Auch Zubehör kann besorgt werden, damit die Allergie im Zaun gehalten wird. So ist oft nicht nur die Bettdecke entscheidend, sondern auch die Bettwäsche, das Kopfkissen und die Matratzen.

Tipp! Die Milbenallergie wird gern auch mit einer Hausstauballergie gleichgesetzt.

Welche Materialien dienen einer Anti Milben Bettdecke?

Bei Bettdecken wird nach der Füllung entschieden, ob Allergiker bei der Bettdecke gut aufgehoben sind oder nicht. Die Füllung der Bettdecke kann in drei Kategorien eingeteilt werden. Es gibt Bettdecken mit Daunen, Bettdecken mit Kunstfasern und Bettdecken, die mit Naturfasern gefüllt sind. Jede Sorte hat dabei verschiedene Vor- und Nachteile. Während Kunstfasern und Naturfasern sehr gern als Anti Milben Bettdecke verwendet werden, sind Daunen hierfür gänzlich ungeeignet. Daunen bieten zwar im Sommer und im Winter exzellente Eigenschaften, haben aber den großen Nachteil, dass die Daunen einen sehr guten Platz für Hausstaubmilben bieten. Die Milben können sich in den Daunen sehr einfach einnisten, weswegen Allergiker einen Bogen um Daunen Bettdecken machen. Auch Kopfkissen mit Daunen und Federn werden bei einer Allergie meist gemieden, obgleich die Daunenbettdecke ideal für alle 4 Jahreszeiten ist. Auch Kinder schätzen diese Bettdeckenart sehr, denn die Daunen haben ein gutes Schlafgefühl.

» Mehr Informationen

Wer eine richtige Anti Milben Decke sucht, der sollte sich in der Kategorie der Kunstfaser Bettdecken umschauen. Die Kunstfasern sind milbendicht und bieten somit einen idealen Milbenschutz. Egal ob Kinder oder Erwachsene – die glatten Fasern der Kunstfasern bieten Milben keinen Halt. Und wenn die Bettdecke dennoch einmal von Milben befallen sein sollte, können Sie diese Art der Bettdecke sehr einfach waschen. Das Waschen kann bei 60 Grad Celsius in der Waschmaschine erfolgen. Das können Sie mit einer Naturfaser Bettdecke und einer Daunen Bettdecke nicht machen. Naturfasern sind zwar auch waschbar, sollten aber wenn überhaupt bei 30 Grad und Handwäsche gewaschen werden.

Naturfasern sind auch nicht in jedem Fall bei einer Milbenallergie zu empfehlen. Zwar gibt es hier Modelle, die für alle 4 Jahreszeiten gedacht sind, doch ist gerade die Schafschurwolle kein guter Vertreter für Allergiker. In der Schafwolle herrscht ein hoher Anteil von Wollfett. Dieses Fett ist wiederum ein idealer Ort für Milben. Wer lieber auf Milben in den Naturfasern verzichten möchte, der kann sich eine Anti Milben Bettdecke mit Kamelhaar oder Alpaka Wolle zulegen. Diese Materialien gelten als antibakteriell und machen in einem Anti Milben Decke Test eine gute Figur.

Arten der Bettdecke  Für Allergiker geeignet?
Kunstfaser Uneingeschränkt für Allergiker zu empfehlen
Naturfaser Lediglich wenige Materialien für Allergiker geeignet / Gang zum Fachmann kann helfen
Daunen Gänzlich ungeeignet bei einer Milbenallergie

Vor- und Nachteile einer Anti Milben Bettdecke

  • effektiver Milbenschutz
  • Bettdecke für alle 4 Jahreszeiten möglich
  • verschiedene Maße im Online Shop verfügbar
  • Art der Allergie sollte zuvor eingeschätzt werden

Wie kann eine Bettdecke zur Anti Milben Bettdecke werden?

Nicht immer haben Sie eine Anti Milben Bettdecke im Haus. Zwar können Sie eine Anti Milben Bettdecke günstig kaufen, doch ist das nicht immer nötig. Wenn Sie beispielsweise schon eine Daunen Bettdecke im perfekten Maße haben, können Sie sich hierfür auch ein Encasing Bezug kaufen. Dieser Bezug ist milbendicht und wird zwischen Bettdecke und Bettwäsche aufgezogen. Während die Bettwäsche meist aus Baumwolle ist, werden Encasing Bezüge oft aus Microfaser hergestellt. Dies soll atmungsaktiv sein, gleichzeitig aber auch die Bettdecke milbenfrei halten. Der Vorteil: Die Encasing Bezüge lassen sich regelmäßig heiß waschen! Im Sale können Sie selbst nachschauen, ob Sie einen Encasing Bezug reduziert kaufen können – machen Sie den Preisvergleich!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen