Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettdecken 140×220 – die schmalen Bettdecken in Übergröße

Bettdecken 140x220Auch wenn die Überschrift seltsam klingen mag, kann es dennoch der Fall sein, dass es sich bei einer schmalen Bettdecke um eine Übergröße handelt. Das ist nämlich immer dann der Fall, wenn die Maße einer Bettdecke außerhalb der Norm liegen. Das kann beispielsweise dann der Fall sein, wenn die Länge einer Bettdecke besonders lang ist. Das ist bei einer Decke 140×220 der Fall. Diese Bettdecke ist in Übergröße im Online Shop zu finden. Welche genauen Eigenschaften die Modelle von Frankenstolz, Duo oder Centa Star haben, verrät Ihnen ein separater Bettdecke 140×200 Test .

Bettdecke 140×220 Test 2019

Wie ist eine 140×220 Bettdecke gestaltet?

Bettdecken 140x220Sollten Sie sich eine Bettdecke für ein Einzelbett kaufen wollen, dann können Sie aus einer Reihe von Modellen wählen. So gibt es beispielsweise die Bettdecke 135×200 cm oder die Bettdecke 155×200 cm. Die 130×200 cm Bettdecke ist ebenfalls eine Normalgröße im Bereich der Bettdecken. Besonderheit ist dann aber die 140×220 cm Bettdecke.

» Mehr Informationen

Diese Bettdecke gilt als Übergröße oder Sondergröße. Das liegt vor allem an der Länge der Bettdecke. Während die Maße von 200 cm in der Länge als Normalgröße gelten, sind 220 cm oder auch 240 cm als Übergröße zu verstehen. In der Regel haben Sie dann auch ein Bett, welches eine solche Größe aufweist. Die Matratzen sind normalerweise mit einer Länge von 200 cm auszuliefern. Wenn Sie aber besonders groß sind, dann können hier auch Matratzen mit einer Länge von 220 oder sogar 240 cm bestellt werden. Die Bettwäsche sollte dann zusammen mit der Bettdecke natürlich darauf abgestimmt werden.

Also haben Sie hier eine Bettdecke, die für größere Menschen gedacht ist. Zwar kann die Bettdecke auch für Kinder verwendet werden, doch haben Kinder meist eine Länge von 200 cm vorzufinden. Die Breite der Bettdecke ist allerdings gesondert zu betrachten. Die Breite definiert die Anwendung der Bettdecke 140×220. Die Maße bestimmen hier, ob die Bettdecke für eine einzelne Person oder für mehrere Personen gedacht ist. In diesem Fall handelt es sich um eine klassische Bettdecke für eine Person.

Tipp! Zwei Personen können auch hier Platz finden, doch sind dabei meist Kinder im Gespräch, die beispielsweise die Mutter oder den Vater in der Nacht besuchen.

Wie erkennen Sie die Qualität einer guten 140×220 Bettdecke?

Die Größe oder die Maße einer solchen Decke 140×220 cm sind ebenso wichtig, wie die Qualität der Bettdecke. Die Qualität einer Bettdecke erkennen Sie einerseits am Preis, auf der anderen Seite gibt es aber auch die Füllung. Die Füllung bestimmt die Anwendungsbereiche der Bettdecke 140×220 cm. So kann eine Daunen Bettdecke für alle 4 Jahreszeiten verwendet werden, da Daunen sowohl wärmen, als auch kühlen können. Allerdings sind Daunen etwas teurer im Einkauf, weswegen Daunen oft als Luxusgut gelten. Gerade Entendaunen – speziell die Eiderentendaunen – sind besonders hochwertig und selten. Wenn Sie also warm schlafen wollen, kann die Daunen Bettdecke die richtige Wahl darstellen. In den Bereich der Daunen gehören auch die Federn. Federn werden gern in Kissen verwendet, doch gibt es auch Federn in einigen Bettdecken. Das ist immer dann, wenn die Bettdecke mit Daunen sehr günstig verkauft werden soll. So werden meist 40 Prozent Daunen und 60 Prozent Federn verwendet. Der Vorteil: Der Preis ist geringer. Auch das Volumen der Decke ist höher. Nachteilig ist aber, dass die wärmende Wirkung der Bettdecke schlechter ausfällt. Hier müssen Sie also im Vorfeld überlegen, worauf Sie Ihren Fokus setzen.

» Mehr Informationen

Wer an Allergien leidet, kann sich eine Kunstfaser Bettdecke beschaffen. Die Decke 140×220 mit Kunstfasern hat besonders glatte Fasern. An diesen Fasern können sich Hausstaubmilben nur sehr schlecht absetzen. Das wiederum führt dazu, dass die Bettdecken antibakterielle Wirkungen haben. Wenn dann doch einmal der Eindruck entsteht, dass die Nase läuft, kann die Bettdecke zugleich bei 60 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen werden.

Die Bettdecke 140×220 cm kann zuletzt dann auch mit Tierhaaren gefüllt sein. Diese Füllung ist ebenfalls für alle 4 Jahreszeiten geeignet, wenn Sie die passende Art wählen. Merino Wolle wird gern im Winter verwendet, während Seide gern über das ganze Jahre hin verwendet wird. Doch Vorsicht: Auch hier können Allergiker unter Milben leiden. Schauen Sie daher genau in einen Bettdecken Test , wenn Sie sich eine Bettdecke als Allergiker bestellen wollen.

Das passende Zubehör für die Decke 140×220

Im Bereich vom Zubehör finden Sie nicht nur Matratzen und Bettgestelle, sondern auch Kissen und Bettwäsche. Die Bettwäsche ist bei einer Bettdecke 140×220 entscheidend. Bei diesen Bettdecken erhalten Sie in der Regel Einziehdecken. Das sind Bettdecken, die nur mit einem Bezug verwendet werden können. Wenn Sie die Bettdecke ohne Bezug verwenden, finden Sie hier meist ein weißes Steppbett vor, welches ungeschützt vor Schmutz und Schweiß ist. Gerade Schweiß kann diese weiße Bettdecke dann schnell grau oder gelb färben. Damit Sie die Bettdecke schützen können, gibt es Bettwäsche in jeder Größe. Auch bei den Farben gibt es hier durchaus eine große Vielfalt!

» Mehr Informationen

Die Kissen sind dann das weitere Zubehör bei einer Bettdecke 140×220. Die Kissen werden meist ebenfalls mit einer Bettwäsche bezogen – hier speziell dem Kissenbezug. Während in den Bettdecken meist

  • Daunen,
  • Naturfasern oder
  • Kunstfasern

verwendet werden, arbeiten die Hersteller bei den Kopfkissen mit Federn. Federn sind stabiler und haben ein höheres Volumen. So sinkt der Kopf während des Schlafens nicht ein! Bekannt für eine sehr gute Qualität ist der Hersteller Frankenstolz.

Firma Frankenstolz
Gründung 1955
Firmensitz Deutschland
Produkte Bettdecken, Kissen, Matratzenschoner und Topper

Vor- und Nachteile einer Bettdecke 140×220

  • Bettdecke für einzelne Personen
  • Bettdecke in Übergröße, die extra lang ist
  • je nach Füllung und Variante können Sie die Bettdecke auch ganzjährig nutzen
  • verschiedene Punkte können die Qualität beeinflussen (auch negativ)

Welche Kriterien sind beim Kauf entscheidend?

Damit Sie die passende Bettdecke 140×220 cm finden können, sollten Sie im Vorfeld einen Test machen. Sie können zwar viele Bettdecken 140×220 cm günstig kaufen, doch nicht immer ist die Bettdecke auch mit einer passenden Füllung für Sie ausgestattet. Damit Sie aber die richtige Füllung für sich entdecken, helfen Erfahrungsberichte und Testberichte. Anschließend können Sie dann einen Preisvergleich machen und Ihre Testsieger reduziert im Sale bestellen – egal ob die Bettdecke 140×220 für den Winter oder für den Sommer gedacht ist. Auch können Sie bei Ikea oder im Dänischen Bettenlager zur Probe liegen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen