Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettwäsche – der richtige Bezug für die Bettdecke

Bettwäsche Greifen Sie im Online Shop zu einer Bettdecke, dann sollten Sie hier auch immer zur passenden Bettwäsche greifen. In einem Bettwäsche Test können Sie sehen, welche Arten von Bettwäsche es grundsätzlich gibt. So gibt es Bettwäsche aus Baumwolle, aus Leinen oder auch aus Satin. Bei Ikea lässt sich Bettwäsche für Kinder oder für das Baby kaufen, während Sie im Online Shop alle möglichen Größen vorfinden können. Wie die Bettwäsche gestaltet sein kann und welche Pflegetipps es gibt, sehen Sie in einem separaten Testbericht. Auch können Sie hier die Erfahrungen anderer Kunden einsehen, um den passenden Testsieger zu finden!

Bettwäsche Test 2019

Bettwäsche was gehört dazu?

Bettwäsche Sollten Sie sich im Online Shop oder bei Ikea Bettwäsche kaufen wollen, dann ist diese immer in zwei Teile sortiert. Auf der einen Seite können Sie Bettwäsche für eine Bettdecke nutzen, auf der anderen Seite wird aber auch immer das Kopfkissen mit einem Bezug versehen. Bettwäsche erhalten Sie also immer im Set.

» Mehr Informationen

Als Zusatz kann auch das Bettlaken als Bettwäsche bezeichnet werden. Während die klassische Bettwäsche für Kopfkissen und Bettdecke gedacht ist, ist das Bettlaken für die Matratze konzipiert. Die Bettwäsche soll dabei einen wichtigen Zweck erfüllen. Sie soll die Bettdecke und auch Matratze und Kopfkissen vor Schmutz und Schweiß schützen. Des Weiteren kann die Bettwäsche optisch ansprechend sein, sodass das eigene Bett individueller gestaltet werden kann. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie die Bettwäsche selber gestalten können. Selber gestalten kann bedeuten, dass Sie die Bettwäsche bedrucken lassen. Beim Bedrucken gibt es zig Motive für Jungen, Mädchen und Erwachsene. Auch die Hersteller unterscheiden sich hier. So gibt es Bettwäsche von Joop, Tom Tailer, Esprit oder vielen anderen Anbietern.

Bettwäsche was beachten?

Bei der richtigen Bettwäsche kommt es auf zwei große Faktoren an. Einmal müssen die Größen stimmen und auf der anderen Seite muss das Material stimmen. Bei den Größen orientieren Sie sich stets an der Bettdecke. Wenn Sie eine Bettdecke 155x220günstig kaufen, dann muss auch die Bettwäsche diese Maße aufweisen. Es kann zwar gut sein, dass die Bettwäsche oder Wendebettwäsche größer als die Bettdecke ist, doch haben Sie somit einen Raum, der übersteht. Das kann vermieden werden. Passen Sie die Bettwäsche also auf Ihre 200×200 Bettdecke oder eine andere Größe an.

» Mehr Informationen

Im zweiten Teil kommt es auf das Material an. So gibt es eine Reihe von Materialien, die Sie bei Ikea oder im Online Shop finden. Dabei können Sie im Sommer beispielsweise auf Leinen oder Satin zurückgreifen. Auch Seersucker ist als Material möglich, obwohl Seersucker eher als Encasing zu empfehlen ist, da dies ein Krepp-Gewebe für Allergiker ist.

  • Satin,
  • Leinen,
  • Baumwolle,
  • Flanell und
  • Biber

sind allerdings ideale Bettbezüge für einen perfekten Schlaf. Im Winter greifen Sie dabei auf Flanell und Biber zurück, während die Bettdecke für den Sommer eher mit Baumwolle, Satin oder Leinen versehen sind. Leinen sind etwas rauer in der Oberfläche, weswegen sie nicht immer sehr weich dargestellt werden. Als Material sind Leinen aber sehr robust und lassen sich im Preisvergleich günstig kaufen.

Bettwäsche für den Sommer Bettwäsche für den Winter
Satin Flanell
Kaschmir Baumwolle
Baumwolle Biber
Jersey Jersey

Bei den Farben können Sie zwischen zahlreichen Motiven für Jungen und Mädchen entscheiden. Folgende Arten sind bei einer Bettwäsche durchaus beliebt:

  • Braun
  • Türkis
  • Rosa
  • Lila
  • Weiße Bettwäsche
  • Petrol
  • Beige
  • Blau
  • Blumen Muster
  • Rosen Muster
  • Maritim
  • Pferde Muster

Bettwäsche wie oft wechseln?

Wenn Sie sich einen Bettwäsche Test anschauen, werden Sie hier einige Hinweise zur Hygiene finden können. Die Hygiene ist bei einer Bettwäsche ebenso wichtig, wie die Größe oder das Muster. Wenn Sie also eine Bettwäsche in erstklassiger Qualität im Online Shop kaufen, dann sollten Sie auch darauf achten, dass das Material gepflegt wird. Warum Bettwäsche wechseln? Auch wenn die Bettwäsche in erster Linie zum Schutz der Bettdecke gedacht ist, muss dennoch auch hier auf die Hygiene geachtet werden. Im Schlaf lösen sich Hautschuppen vom Körper, Bakterien können sich auf die Bettwäsche legen und sollten Sie viel schwitzen, dann ist die Schimmelbildung besonders stark. Wenn Sie also hygienisch sauber schlafen wollen, dann sollten Sie sich stets darum kümmern, dass die Bettwäsche gewechselt wird. Dabei kann gesagt werden, dass ein Wechsel alle 2 Wochen ratsam ist. Sollten Sie an einer Erkältung leiden, dann sollte die Bettwäsche direkt nach Ihrer Genesung gewechselt werden. Gerade bei einer Erkältung setzen sich viele Bakterien in den Stoffen ab.

» Mehr Informationen

Hinweis: Wenn Sie Allergiker sind, dann sollten Sie sich jede Woche darum bemühen die Bettwäsche zu wechseln. Gerade auch dann, wenn Sie Haustiere haben, kann der wöchentliche Wechsel ratsam sein. Tiere bringen nicht nur Haare mit, sondern auch Bakterien. Gerade wenn Sie Katzen oder Hunde haben, die draußen herumlaufen, ist der wöchentliche Wechsel der Bettwäsche enorm wichtig.

Wie Bettwäsche waschen?

Wechseln Sie die Bettwäsche, sollten Sie die Bettwäsche auch immer waschen. Dabei stellt sich die Frage, wie Sie die Bettwäsche auf beste Weise waschen können. Generell können Sie in das Etikett der Bettwäsche schauen. Hier finden Sie laut einiger Testberichte zahlreiche Angaben, wie die Bettwäsche zu waschen ist. Meist können Sie Bettwäsche bei hohen Temperaturen in der Waschmaschine waschen. Es kann ratsam sein, wenn Sie die Bettwäsche einzeln waschen und nicht mit anderen Kleidungsstücken vermischen. Im Anschluss können Sie die Bettwäsche dann trocknen. Wie Bettwäsche trocknen? In diesem Fall können Sie bei Baumwolle oder Biber zum Wäschetrockner greifen. Haben Sie allerdings Satin als Bettwäsche, dann sollten Sie hier genau darauf achten, dass die Bettwäsche möglichst schonen gewaschen wird.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der Bettwäsche

  • idealer Schutz der Bettdecke, Kissen und Matratzen
  • viele verschiedene Motive und Farben
  • Modelle von Joop, Tom Tailor, Esprit oder anderen bekannten Herstellern
  • Pflege und Reinigung nicht immer einfach

Die besonderen Punkte beim Kauf einer Bettwäsche

Sollten Sie eine Bettwäsche günstig kaufen wollen, hilft zunächst der Blick in einige Testberichte. Hier können Sie nicht nur Meinungen von Experten nachlesen, sondern auch die Erfahrungen anderer Kunden einsehen. Gerade wenn Sie auf der Suche nach einer guten Qualität sind, ist dieser Vorgang sehr wichtig. Haben Sie dann die perfekten Testsieger gefunden, können Sie einen Preisvergleich machen und Ihren Liebling online bestellen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen