Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Couchdecken – für Kuscheln und gegen Abnutzung

CouchdeckenWenn man abends nach einem langen oder stressigen Arbeitstag nach Hause kommt, wartet sie schon „verheißungsvoll“ auf der Armlehne des Sofas: die Couchdecke. Man kann sich gemütlich an sie anlehnen, den Kopf auf ihr ablegen oder sie sich kuschelig um die Schultern legen. Doch eine Decke für Couch birgt  noch andere Qualitäten. Sie kann das Sofa oder auch einen alten Sessel – mit passendem Couchkissen dazu – in neuem Glanz erstrahlen lassen. Und: Eine Couchdecke beziehungsweise ein Couchüberwurf schonen das häufig beanspruchte Sitzmöbel vor Abnutzung, Staub, Schmutz und Flecken.

Couchdecke Test 2019

Couchdecke und Couchüberwurf im Einsatz

CouchdeckenEine Decke für Couch ist als Wohnaccessoire ein Multitalent. Zusammengelegt auf der Armlehne der Couch ruhend setzt sie einen Akzent. Leger übers Sofa oder den Lieblingssessel geworfen oder ausgebreitet ist sie bereits ein deutliches Gestaltungsmittel bei der Einrichtung. Sie will daher sorgfältig ausgewählt sein. Schließlich kann sie auch dazu dienen, erste Abnutzungserscheinungen auf dem Sitzmöbel zu kaschieren. Einen selbst mag die ein oder andere „abgeliebte“ Stelle auf Couch oder Sessel nicht stören. Aber der Besuch schaut da schon genauer hin – mit einer Couchdecke oder einem Couchüberwurf wird so ein kleiner Makel elegant kaschiert.

» Mehr Informationen

Gerade, wenn die Couch noch relativ neu ist, wäre es schade, wenn sie nach kurzer Zeit schon Gebrauchs- oder gar Verschleißerscheinungen aufwiese. Da ein Sofa ein Allzweck-Sitzmöbel ist, auf dem auch Speisen und Getränke eingenommen werden oder mit Stiften hantiert wird, besteht grundsätzlich die Gefahr, dass Flecken das Sofa verunstalten können. Ein Überwurf für Couch beugt solchen und anderen Risiken wie abfärbende Kleidung oder Schmutz durch Haustiere vor. Er schont nicht nur den Couchbezug, er ist zudem eine ausgezeichnete Deko.

Ein Überwurf für Couch kann zum einen lockerer oder fester übers Sofa drapiert werden. Es gibt ihn zum anderen aber auch als Husse – also als textilen Überzug (Spannbezug, Stretchbezug), der rutschfest ist. Vom Zwei- und Dreisitzer über Eckgarnituren bis zur Ottomane: Für alle Couch-Arten gibt es entsprechende Stretch-Hussen. Gerade in Haushalten mit Kindern sind strapazierfähige Hussen nützlich. Sie sind zumeist aus Materialien wie Baumwolle oder Polyester hergestellt, lassen sich leicht von den Sitzmöbeln abnehmen und in der Maschine waschen. Couch-Hussen sind aber nicht nur praktisch, sondern auch chic. Wie Couchdecke oder Couchüberwurf sind sie in vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich.

Wenn die Schutzfunktion für Sie weniger wichtig ist und der Kuschelkomfort der Decke beim Couchdecken kaufen die Hauptrolle spielt, sollten Sie zu einer normalen, flauschigen Couchdecke greifen. Hier gibt es zudem Modelle mit besonders hohem Kuschelfaktor:

  • Kuscheldecke mit Ärmeln
  • Kuscheldecke mit Ärmeln und zusätzlich mit Fußtasche oder Kapuze
  • Couchdecke XXL (auch toll für das Kuscheln zu zweit)
  • Wolldecke mit Sternen (ein besonders entspannendes Motiv beim Kuscheln)

Die Vorteile und Nachteile im Überblick

Eine Couchdecke kann zwar auch als Couchüberwurf fungieren, aber im Großen und Ganzen lassen sich die Begriffe doch trennen und mit Vor- und Nachteilen voneinander unterscheiden.

Variante Vor- und Nachteile
Couchdecke
  • Es gibt eine enorme Auswahl an Farben und Designs.
  • Eine Couchdecke lässt sich auch mal als Tagesdecke fürs Bett nutzen.
  • Couchdecken lassen sich beim Relaxen gut umlegen oder für einen kurzen Schlaf zwischendurch nutzen. Es gibt auch eine Vielzahl von speziellen Kuscheldecken – sogar als Kuscheldecke mit Ärmeln und Taschen.
  • Je nach Größe kann eine Couchdecke auch als Couchüberwurf dienen.
  • Bei bestimmten, nicht pflegeleichten Materialien kann die Couchdecke nicht in der Maschine gewaschen werden.
Couchüberwurf
  • Es gibt eine große Auswahl an Farben und Designs.
  • Ein Couchüberwurf kann auch als Tagesdecke fürs Bett genutzt werden.
  • Im Gegensatz zur Couch-Husse kann der Couchüberwurf weitaus preiswerter sein und stellt trotzdem einen eleganten Schutz für die Couch dar.
  • Ein Überwurf ist in der Regel nicht so kuschelig oder flauschig wie eine Decke.
  • Ein Couchüberwurf, der übers Sofa drapiert wird, kann im Gegensatz zur Couch-Husse leicht rutschen.
Couch-Husse
  • Es gibt eine gute Auswahl an Farben und Designs.
  • Mit einer Husse kann man seiner Couch im Handumdrehen ein völlig neues Aussehen geben. So gibt es etwa maßgeschneiderte Stoffbezüge speziell für Sofas von Ikea.
  • Sie schützt die Couch besonders gut vor Abnutzung, Staub und Flecken.
  • Die Materialien sind in der Regel pflegeleicht.
  • Eine Couch-Husse ist relativ rutschfest.
  • Eine Couch-Husse hat – abgesehen vom bequemen Sitzen und Anlehnen – keinen Kuschelfaktor.
  • Da die Husse als Bezug auf die Form der Couch abgestimmt ist, kann sie nur hier eingesetzt werden.

Enorme Vielfalt lässt keinen Wunsch offen

Welche große Auswahl Sie bei einer Couchdecke haben, sei kurz am Beispiel einer Couchdecke grau dargelegt. So gibt es diese zum Beispiel in folgenden Ausführungen:

» Mehr Informationen
  • als weiche, leichte Decke aus Polyester etwa in stylischem Anthrazitgrau
  • als kuschelige Druck-Decke aus Kunstfaser mit markantem Farbverlauf in verschiedenen Grautönen
  • als kuschelweiche, leichte und trotzdem wärmende Couchdecke Baumwolle in 100% Baumwolle oder Baumwoll-Mischgewebe
  • als Strickplaid in luxuriös wirkendem Silbergrau oder elegantem Blaugrau
  • als graues Fransen-Plaid mit schwarzen Streifen aus hochwertigem Wolle-Kaschmir-Mix
  • als Kunstfell-Tagesdecke mit unterschiedlicher Vorder- und Rückseite: vorne Kunstfell, die Rückseite aus Fleece

Dies sind nur sechs aus einer Vielzahl von Möglichkeiten. Das Gleiche gilt für eine Couchdecke in Beige, Braun, Rot oder Grün. Zu einer Couchdecke grau wie zu anderen Farben gibt es oft auch passende Couchkissen.

Couchdecken kaufen im Online Shop

Couchdecken günstig kaufen können Sie besonders gut im Online Shop. Hier muss man sich nicht zwischen wenigen vorrätigen Exemplaren entscheiden, sondern man findet eine enorme Auswahl an Größen, Materialien, Farben, Optiken und Mustern vor. Sie können hier gezielt nach Materialien oder Motiven suchen – ob Sie nun speziell eine Couchdecke Baumwolle günstig kaufen möchten, eine Decke aus Schurwolle oder eine angesagte Wolldecke mit Sternen. Bei der Riesenauswahl können Sie sich auch das Stricken oder Häkeln sparen, wenn Sie eine Decke in einer solchen Optik bevorzugen.

» Mehr Informationen

Im Couchdecken Onlineshop können Sie zudem von den Erfahrungen anderer profitieren, die eigene Testberichte als Kommentare einstellen. Sie können in aller Ruhe einen Preisvergleich machen und dann auch sicher sein, Ihren persönlichen Testsieger günstig kaufen zu können.

Hinweis: Im Couchdecken Onlineshop gibt es auch hochwertige Decken, die ideal für Allergiker sind. Die Decke kann mit einer natürlichen Substanz behandelt sein, so dass sie einen antibakteriellen Schutz hat und Staub abweisen kann. Oder die Decke weist eine innovative High-Tech-Faser auf, die sie antiallergen macht.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen