Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Encasing Bezüge – der richtige Schutz vor Milben

Encasing BezügeWer sich eine Bettwäsche kauft oder eine Matratze zulegt, der kann sich hier ein Modell wählen, welches speziell für Allergiker gedacht ist. Dabei kann die Bettdecke aus Seide sein oder aber auch aus Kamelhaar. Was machen Sie aber, wenn Sie bereits eine Bettdecke haben und diese dennoch allergendicht bekommen wollen? In diesem Fall greifen Sie zu einem Encasing Bezug. Dieser Encasing Bezug kann für die Matratze bestellt werden, kann aber auch für Kissen oder für Bettdecken im Online Shop bestellt werden. Worauf Sie dabei genau achten sollten, sehen Sie in einem separaten Testbericht.

Encasing Bezug Test 2019

Was sind Encasing Bezüge?

Encasing BezügeEncasing Bezüge mögen auf dem ersten Blick seltsam erscheinen. Warum sollte ein weitere Bezug für ein Kissen oder eine Bettdecke verwendet werden, wenn bereits die Bettwäsche gekauft und einsatzbereit ist? Während normale Bettwäsche oder Bettlaken vor allem als Schutz gegen Schweiß und Schmutz dienen sollen, ist ein Encasing Bezug auch als Antimilben Bezug bekannt. Das bedeutet also, dass Sie hier einen Bettbezug gegen Milben bekommen. Ein Encasing Bezug kann dabei von Krankenkassen (beispielsweise TK, AOK oder HEK) via Kostenübernahme übernommen werden, wobei Sie dies zuvor bei Ihrer Krankenkasse anfragen sollten.

» Mehr Informationen

Allergiker erhalten mit dem Encasing Bezug die Möglichkeit, die eigene Lieblingsdecke oder das liebste Kissen in eine Form umzuwandeln, die als antibakteriell gilt. Der Vorteil dabei liegt auf der Hand. Das Kissen oder die Decke ist mit einem zusätzlichen Bezug ausgestattet. Dies verhindert, dass sich Milben auf der Oberfläche absetzen können oder von innen heraus an Ihre Atemwege gelangen. Die Milben Bettwäsche hat zudem den großen Vorteil, dass sie sich sehr einfach waschen lässt. Eine Matratze oder eine Bettdecke kann nicht immer einfach gewaschen werden. Die Encasing Bettdecke hingegen kann bei hohen Temperaturen in die Waschmaschine gegeben werden. Im Anschluss ist der Bezug sauber und Sie haben den idealen Schutz gegen Milben. Auch Ihr Schlaf wird sich dann laut einiger Erfahrungen bei solch einer Antimilben Behandlung durchaus verbessern.

Wie wird ein Encasing Bezug aufgezogen?

Bei einem Encasing Bezug handelt es sich um einen Antimilben Bettbezug. Sie können diesen Bezug nicht nur für die Bettdecke günstig kaufen, sondern auch für die Matratze oder das Kissen. Dabei funktioniert die Milben Bettwäsche wie normale Bettwäsche. Sie beziehen die Bettdecke mit dem Encasing Bezug und verschließen den Bezug mit dem eingebauten Reißverschluss. Allerdings handelt es sich bei einem Encasing Bezug lediglich um einen Zwischenbezug. Das bedeutet in der Praxis, dass Sie den Antimilben Bettbezug mit zusätzlicher Bettwäsche ausstatten müssen. Sie ziehen also die normale Bettwäsche über den Encasing Bezug. Dabei kann die Bettwäsche aus Seide, Frottee, Biber oder einem anderen Material gestaltet sein. Die Wahl liegt bei Ihnen. Wenn Sie allerdings ganz sicher gehen wollen, sollten Sie auch hier zu einer Bettwäsche greifen, die als antibakteriell gilt. Dabei können Sie sich einen Bettwäsche Ratgeber im Online Shop anschauen.

» Mehr Informationen

Übrigens: Bei einem Kissen funktioniert der Encasing Bezug auf die gleiche Weise. Auch wenn Sie sich eine Matratze mit einem Encasing Bezug ausstatten wollen, funktioniert dies, wie die Milben Bettwäsche. Sie heben dafür die Matratze an und packen die komplette Matratze im Encasing Bezug ein. Somit ist es allergendicht und wird anschließend mit einem Bettlaken ausgestattet.

Woraus besteht ein Encasing Bezug?

Ein Encasing Bezug oder eine Encasing Bettdecke bestehen in der Regel aus einem weißen Material. Das Material ist sehr dünn und wird meist aus Microfasern hergestellt. Microfasern haben in einem Encasing Test bewiesen, dass sie sehr leicht sind und zudem eine antibakterielle Eigenschaft besitzen. Hausstaubmilben können sich auf Microfaser Bettwäsche nicht absetzen, weswegen dieser Vorteil für die Encasing Bezüge verwendet wird.

» Mehr Informationen

Bei einer Milben Bettwäsche gibt es aber durchaus Unterschiede in der Verarbeitung. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Bettbezug gegen Milben sehr weich und dünn ist. Je dicker der Stoff ist, desto eher werden Sie ihn in der Nacht bemerken. Und Testberichte zeigen, dass ein solcher Encasing Bezug in der Nacht lieber nicht bemerkt werden sollte, um den Schlaf nicht zu stören. Auch wenn Sie ein Hundebett haben – also ein normales Bett, in welchem ein Hund schläft, sollte das Hundebett immer mit einem passenden Encasing Bezug ausgestattet sein. Oft können Sie sich auch Tipps bei Krankenkassen holen, bevor Sie ein Encasing bei Tchibo oder im Online Shop bestellen. Gerade Kinder sollten bei einer Hausstauballergie immer mit einem Encasing Bezug schlafen.

Neben der weichen und dünnen Oberfläche kommt es aber auch auf die Lautstärke an. Die Encasing Bezüge sollten in der Anwendung nicht rascheln. Durch das Rascheln kann auch hier wieder der Schlaf gestört werden. Sehr gute Encasing Bezüge erkennen Sie daran, dass sie weder rascheln noch knistern. Schauen Sie sich die Angebote im Online Shop daher genau an und lesen Sie einige Testberichte, um passende Testsieger zu finden!

Wie waschen Sie die Encasing Bezüge?

Generell sollten Sie auch bei einem Encasing Bezug auf die Hygiene achten. Während Sie die Bettwäsche allerdings alle zwei Wochen waschen sollten, reicht bei qualitativ hochwertigen Encasing Bettbezügen, wenn Sie die Bezüge 2 bis 3 mal im Jahr waschen. Durch die antibakterielle Struktur verschmutzen diese Encasing Bezüge nur schwer. Beim Waschen selbst hilft das Beachten der Hinweise vom Hersteller. Meist kann ein Encasing Bezug in der Waschmaschine bei 60 oder sogar 90 Grad Celsius gereinigt werden. Sind Sie sich aber nicht sicher, kann auch der Gang zur Reinigung helfen! Auch Hersteller, wie beispielsweise Pulmanova, geben oft Hinweise zur perfekten Pflege.

» Mehr Informationen
Reinigung normaler Bettwäsche Waschen von Encasing Bezügen
Reinigung alle 2 Wochen Reinigung zweimal bis dreimal im Jahr
Unterschiedliche Waschtemperaturen je nach Material Temperaturen von 60 bis 90 Grad Celsius möglich

Vor- und Nachteile eines Encasing Bezugs

  • ideal für Allergiker
  • effektiver Schutz vor Hausstaubmilben
  • manche Krankenkassen übernehmen die Kosten für diese Bezüge
  • oftmals hohe Preise im Preisvergleich

Welche Faktoren sind beim Encasing wichtig?

Wenn Sie sich eine Encasing Bettdecke oder einen Antimilben Bettbezug kaufen wollen, sollten Sie auf die Erfahrungen anderer Kunden hören. Auch der Gang zum Arzt oder zu Krankenkassen kann hilfreich sein, wenn Sie sehr gute Tipps und Hinweise bekommen wollen. Haben Sie sich dann ausreichend informieren können, haben Sie die Chance auf gute Preise im Online Shop. Machen Sie den Vergleich, wenn Sie die richtigen Testsieger suchen!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen