Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gewichtsdecken – besser schlafen mit Gewichtsdecke

GewichtsdeckenGewichtsdecken sorgen für einen erholsamen Schlaf. Wenn Sie vorher unter Schlafproblemen gelitten haben, hilft Ihnen die Gewichtsdecke beim Ein- und Durchschlafen. Sie verbessert Ihren Schlaf mit einem höheren Gewicht, sodass Sie sich weniger drehen und dadurch auch weniger oft wach werden. Die Decken gibt es mit unterschiedlichen Gewichten. Ausgewählt werden sie nach der Regel: Das Gewicht der Decke sollten maximal zehn Prozent des Körpergewichts ausmachen. So gibt es die Gewichtsdecke mit 6 kg, aber auch eine Gewichtsdecke mit 7 kg oder eine Gewichtsdecke mit 9 kg. Bis zu 12 kg kann eine solche Decke wiegen. Mit ihrem Gewicht sorgt die Decke für einen festen Schlaf, der Sie am Morgen erholter aufwachen lässt. Schauen Sie sich die verschiedenen Größen, Materialien und Füllungen der Gewichtsdecken an und starten Sie einen Gewichtsdecke-Vergleich.

Gewichtsdecke Test 2024

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

    Wofür wird eine Gewichtsdecke eingesetzt?

    GewichtsdeckenWer bei Stress nicht einschlafen kann, kann es einmal mit einer Gewichtsdecke probieren. Die schwere Bettdecke sorgt mit einer extra Portion Gewicht für Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Sie hilft bei Problemen beim Durchschlafen, sorgt für ein schnelleres Einschlafen und wirkt gegen Schlaflosigkeit. Der gleichmäßige Druck verteilt sich auf dem Körper und sorgt dafür, dass Sie sich wohlfühlen. Schlafen Sie mit der Gewichtsdecke schneller ein und wachen Sie erholter auf. Die Decke wirkt auch bei Angstzuständen, ADHS und Nervosität. Das hohe Gewicht kurbelt die Melatonin-Produktion (ein Schlafhormon) an und aktiviert gleichzeitig Serotonin (ein Glückshormon). Die hochwertigen Decken wirken schon ab einem Gewicht von rund 3 kg, da sich eine Veränderung im Körper einstellt.

    Wählen Sie Ihren eigenen Bedürfnissen entsprechend nicht nur das Gewicht der Decke aus, sondern auch das Material. Es gibt die Decken aus Polyester genauso wie aus Baumwolle oder Schurwolle. Die Füllung variiert ebenso. Glasperlen werden gerne verwendet, genauso wie Daunen. Glasperlen sind dabei geruchsneutral. Darüber hinaus stellt sich natürlich die Frage, ob man eine Gewichtsdecke mit normaler Decke kombinieren kann. Grundsätzlich lässt sich die Gewichtsdecke mit normalem Bezug oder normaler Decke kombinieren. Allerdings kann dies im Sommer ganz schön warm werden. Lassen Sie im Sommer also die normale Decke weg, damit Sie unter der Gewichtsdecke nicht schwitzen. Im Winter eignet sich eine zusätzliche normale Decke, um mehr Wärme zu spenden.

    Kann eine Gewichtsdecke Nebenwirkungen verursachen? Bei manchen Personen kann es sein, dass ein Engegefühl entsteht, aber dies ist eher selten der Fall. Das Engegefühl hindert am Einschlafen. Für die meisten Personen ist die Decke mit Gewichten aber eine gute Möglichkeit, um wieder in einen regelmäßigen Schlaf zu finden.

    Tipp: Doch wo kann ich eine Gewichtsdecke günstig kaufen? Tatsächlich gibt es immer wieder ein tolles Angebot im Online-Shop von Jysk, Ikea oder Tchibo. Bei Aldi und Lidl erwarten Sie sogar günstige Preise mit Versand. Starten Sie einen Preisvergleich, um die beste Decke günstig zu erstehen.

    Gewichtsdecke Testsieger: Welche Aspekte sind für einen Kauf von Bedeutung?

    Stehen Sie vor der Frage, ob Sie sich eine Gewichtsdecke kaufen sollen? Wie sinnvoll sind Gewichtsdecken eigentlich? Grundsätzlich können Sie sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Gewichtsdecke nur selbst beantworten. Zwar haben Sie die Möglichkeit, einen Gewichtsdecke Test anzuschauen, aber dieser Test beantwortet nur allgemeine Fragen. Unsere Empfehlung ist daher: Probieren Sie eine Gewichtsdecke aus. So finden Sie schnell heraus, ob sich eine Decke mit Gewicht für Sie lohnt. Darüber hinaus bringen Sie auch in Erfahrung, welche Gewichte es für Sie sein sollen.

    Reicht eine Gewichtsdecke mit 8 kg schon für meine Bedürfnisse aus oder sollte ich doch lieber auf eine Gewichtsdecke mit 10 kg setzen? Schauen Sie sich einen Gewichtsdecke-Vergleich an und werfen Sie auch einen Blick auf den Gewichtsdecke Testsieger. Der Testsieger hat in einem Test am besten abgeschnitten und kann für Sie als gute Referenz dienen. Damit Sie einen Überblick bekommen, haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Kauf in der nachfolgenden Tabelle aufgegliedert:

    Kriterium Erklärungen zu den Gewichtsdecken und wichtigen Aspekten beim Kauf einer Decke mit Gewicht
    Für wen sind Gewichtsdecken geeignet? Eine Gewichtsbettdecke eignet sich für jeden, der einen besseren Schlaf haben möchte. So können Erwachsene sowie Kinder und Babys auf eine Decke mit Gewichten setzen. Auch für 2 Personen ist eine Decke mit Gewicht geeignet.
    Wie viel Kilogramm wiegen Gewichtsdecken? Die Gewichtsdecke sollte maximal zehn Prozent des Körpergewichts ausmachen. Demnach ist es nur logisch, dass Kinder und Babys leichtere Gewichtsdecken bekommen. Für Kinder eignen sich 5 bis 6 kg Decken, für Erwachsene können es je nach eigenem Gewicht und Körpergröße auch 8 kg oder 10 kg sein. Folgende Gewichte gibt es zu kaufen:

    • Gewichtsdecke mit 5 kg
    • Gewichtsdecke mit 6 kg
    • Gewichtsdecke mit 7 kg
    • Gewichtsdecke mit 8 kg
    • Gewichtsdecke mit 9 kg
    • Gewichtsdecke mit 10 kg
    • Gewichtsdecke mit 12 kg
    Für welche Jahreszeit ist eine Bettdecke mit Gewicht geeignet? Ein Gewichtsdecke-Vergleich zeigte, dass die Gewichtsdecke im Winter genauso geeignet ist wie im Sommer. Es kommt dabei nicht darauf an, ob es draußen kalt oder warm ist, sondern auf die Person. Im Sommer wie im Winter können Schlafstörungen vorkommen und die Decke hilft beim Ein- und Durchschlafen. Je nach Temperatur kann speziell eine warme Decke mit Gewicht für den Winter oder eine kühle Decke gekauft werden.
    Welche Materialien werden bei einer Gewichtsbettdecke eingesetzt? In folgenden Materialien ist die Gewichtsbettdecke zu bekommen:

    • Gewichtsdecke mit Baumwolle
    • Gewichtsdecke mit Polyester
    • Gewichtsdecke mit Daunen
    • Gewichtsdecke mit Glasperlen
    • Gewichtsdecke aus Schurwolle
    In welchen Maßen gibt es Bettdecken mit Gewicht zu kaufen? In folgenden Größen können Sie die Gewichtsdecke kaufen:

    • Bettdecke 200×200 cm
    • Bettdecke 200×220 cm
    • Bettdecke 135×200 cm
    • Bettdecke 155×200 cm

    Tipp: Ein Gewichtsdecke Test zeigte, dass nur manche Decken mit Gewichten waschbar sind. Es kommt dabei immer auf das Inlay (die Füllung) und das Gewicht der Decke an. Decken, die 7 kg wiegen, sind häufig noch waschbar. Wenn eine Gewichtsdecke 12 kg wiegt, passt sie oft nicht in eine handelsübliche Waschmaschine hinein. Die Gewichte sind schlichtweg zu schwer. Schauen Sie sich einen Gewichtsdecke-Vergleich an, um eine passende Gewichtsdecke für Ihre Bedürfnisse zu finden.

    Welche Vor- und Nachteile haben Decken mit Gewicht?

    Wollen Sie herausfinden, welche Gewichtsdecke beste Gewichtsdecke geworden ist? Dann schauen Sie sich einen Gewichtsdecke Test an. In einem solchen Test finden Sie heraus, welche Erfahrungen andere Kunden mit der Bettdecke mit Gewicht gemacht haben und ob schwere Bettdecken wirklich bei Einschlafproblemen helfen. Finden Sie heraus, welche Größe Sie auswählen sollten und welche Bettwäsche Sie verwenden können. Werfen Sie auch einen Blick auf Testberichte, um über die Qualität informiert zu werden. Sie wissen noch nicht wirklich, ob eine Gewichtsdecke sinnvoll für Sie ist? Dann lesen Sie Erfahrungsberichte und schauen Sie sich einmal die Vor- und Nachteile der Gewichtsdecken an:

    • besserer Schlaf durch schwere Bettdecke
    • Einschlafhilfe bei Schlafstörungen
    • wird auch als Therapiedecke verwendet
    • hohe Atmungsaktivität
    • sehr weich
    • Gewicht wird gut verteilt (drückt nicht auf eine Stelle)
    • tiefe Drucksimulation
    • langlebig
    • als Sommerdecke und Winterdecke zu bekommen
    • mit verschiedenen Füllungen (Gewichtsdecke mit Glasperlen, Gewichtsdecke mit Daunen etc.)
    • gibt es in unterschiedlichen Gewichtsklassen (5 kg bis 12 kg)
    • hochwertige Verarbeitung
    • überwiegend kommen natürliche Materialien zum Einsatz (z. B. Baumwolle, Schurwolle und mehr)
    • ausgestattet mit Schlaufen, um Bettwäsche zu befestigen
    • antibakterielle Modelle zu bekommen
    • komfortabel
    • einfache Reinigung (waschbar)
    • teilweise inklusive Tasche für eine einfache Lagerung oder einen einfachen Transport
    • gesteppter Stoff
    • wenn die Decke zu groß oder zu schwer ist, ist keine Maschinenwäsche möglich
    • wird oft ohne Bezug geliefert
    • hoher Anschaffungspreis

    Zusammenfassung dieses Beitrags

    Welche Produkte empfehlen Sie in der Kategorie "Gewichtsdecken"

    Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Gewichtsdecke") sind für die Kategorie "bettdecke.org" folgende Produkte:

    Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

    Im Durchschnitt liegen die Preise für Gewichtsdecken auf bettdecke.org bei ungefähr 52 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 35 bis 93 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

    Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Gewichtsdecken - die aktuelle Top 6

    Die Tabelle zeigt Ihnen die besten 6 Produkte vom Gewichtsdecke Test aus 2024 bei bettdecke.org.

    Gewichtsdecke Test bzw. Vergleich
    ModellnameTypen/KategorienBewertungVor- und NachteilePreis im ShopTest bzw. Vergleich
      Ella Gewichtsdecke 135x200 7kg
      Ella Gewichtsdecke 135x200 7kg Test
    Gewichtsdecke, Schwere Bettdecke4 Sterne
    (gut)
    gute Steppung, ohne Schadstoffe, für Allergiker
    nicht günstig
    etwa 58 €» Details
      CURA Pearl Classic Gewichtsdecke
      CURA Pearl Classic Gewichtsdecke Test
    z.B. Schwere Bettdecke, Weiße Bettdecke, Steppbettdecke4 Sterne
    (gut)
    Schlafqualität , Komfort , Qualität , Verarbeitung , Preisleistung , Nicht zu schwer
    Wärmeleistung , Füllung
    etwa 93 €» Details
      Wellax Gewichtsdecke
      Wellax Gewichtsdecke Test
    Gewichtsdecke, Schwere Bettdecke4 Sterne
    (gut)
    mit 7 Lagen verarbeitet, Stoffoberfläche aus Baumwolle, gute Größe
    nicht für Winter geeignet
    etwa 35 €» Details
      Brentfords Gewichtsdecke 6 kg
      Brentfords Gewichtsdecke 6 kg Test
    Gewichtsdecke, Schwere Bettdecke4 Sterne
    (gut)
    gute Materialeigenschaften, guter Schlafkomfort, für Kinder und Erwachsene
    Größe knapp bemessen, keine Maschinenwäsche
    etwa 35 €» Details
      Feluna Gewichtsdecke
      Feluna Gewichtsdecke Test
    Gewichtsdecke, Schwere Bettdecke4 Sterne
    (gut)
    XL-Größe, hohes Gewicht, vielseitig verwendbar
    nicht günstig, relativ dünn
    etwa 50 €» Details
    sleepling 197254
    sleepling 197254 Test
    Gewichtsdecke, Schwere Bettdecke4 Sterne
    (gut)
    guter Schlafkomfort, mehrlagige Beschichtung, Größe fürs Doppelbett
    ohne Deckenbezug
    etwa 40 €» Details
    Letzte Aktualisierung am 22.04.2024

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Gewichtsdecken – besser schlafen mit Gewichtsdecke
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen