Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Matratzenkeile – sich künftig noch bequemer schlafen legen

MatratzenkeileSelbst das komfortabelste und luxuriöseste Bett mit passender, auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Matratze kann manchmal ganz schön unbequem wirken – beispielsweise, wenn die Lücke im eigenen Doppelbett zwischen zwei Matratzen lästig wird, man nicht in der gewünschten Position leicht in den Schlaf finden kann, oder die Matratze den Bettrahmen nicht ganz ausfüllt. In diesen Fällen muss man sich aber nicht mit gegebenen Tatsachen abfinden – Matratzenkeile aller Art versprechen nämlich schnelle Abhilfe bei allen Störfaktoren und sollen das Schlafen endlich wieder angenehmer machen. Doch welche Matratzenkeile gibt es, wozu sind die jeweiligen Varianten gut und wo erhält man die praktischen Zubehörteile für sein Bett?

Matratzenkeil Test 2019

Die verschiedenen Matratzenkeile und wozu sie dienen

MatratzenkeileMatratzenkeile gibt es in ganz verschiedenen Formen zu kaufen, sodass jeder Nutzer seine Schlafposition bequemer gestalten kann und auch für jedes Bett eine entsprechende Variante vorhanden ist. Dabei lässt es sich erst dann näher auf die einzelnen Varianten eingehen, wenn man die Frage „Was ist ein Matratzenkeil?“ beantwortet hat.

» Mehr Informationen

Matratzenkeile bestehen nach dem Matratzenkeil Test aus weichem Schaumstoff und einem Überzug, der sich in der Regel zum Waschen abnehmen und durch einen Reißverschluss verschließen lässt. Matratzenkeile bieten meist eine dreieckige Form, um sich wie eine Art Keil nutzen zu lassen: Sie können entweder als Matratzenerhöhung an verschiedenen Stellen dienen, als Nackenstütze und Kissen für den Kopf Anwendung finden oder auch eine Doppelbettbrücke zwischen zwei Matratzen darstellen, weshalb sie oft auch als Liebesbrücke bezeichnet werden. Weist die eigene Matratze außerdem Abstände zum Bettrahmen auf, die sich auf den Schlafkomfort unangenehm auswirken, kann man die Matratzenkeile nach dem Matratzenkeil Test auch als Ritzenfüller einsetzen.

Wegen ihrer Nutzungsart kann die Schaumstofffestigkeit der Matratzenkeile nach dem Matratzenkeil Test variieren – sie sollte allerdings etwas fester ausfallen, um das Stützen der Matratze auch wirklich sinnvoll möglich zu machen. Neben dem Keilkissen fürs Bett, das Ihren Nacken stützen soll, können Sie also auch die Doppelbettbrücke für zwei Matratzen in einem Bett kaufen, den Ritzenfüller von Matratze zu Bettrahmen, und auch Modelle fürs Baby, der beispielsweise bei einer verstopften Nase für eine erhöhte und damit sicherere Schlafposition sorgen soll.

Die Vor- und Nachteile der Matratzenkeile mit Bezug

Ob Sie nach einem Keil für 2 Matratzen suchen, eine Liebesbrücke für den bequemeren Schlaf zu zweit nutzen möchten oder gar einen Keil für den sicheren Schlaf von einem Baby erhalten möchten – mit jedem Modell können Sie gewisse Vorzüge und Schwächen erwarten, über die es sich schon vor dem Matratzenkeile Kaufen Bescheid zu wissen lohnt.

  • sorgen für mehr Komfort beim Schlafen oder Entspannen im Bett
  • erhöhen die Sicherheit im Schlaf (beispielsweise bei Kindern)
  • vergrößern je nach Modell die komfortable Schlaffläche
  • nehmen Stauraum ein
  • müssen ebenfalls regelmäßig gereinigt werden
  • zusätzliche Kosten

Da Matratzenkeile zusätzliche Anschaffungen zu der üblichen Bettwäsche, Matratze und dem Bettzeug darstellen, sehen viele Käufer diese auch als unnötige Investition an. Allerdings lässt sich dazu sagen, dass Matratzenkeile meist selbst mit Bezug sehr günstig zu haben sind, sodass man nicht wirklich viel Geld investieren muss, wenn man eine Lücke im Bett zum bequemeren Schlafen eliminieren oder gar die Matratze in ihrer Breite verstärken möchte.

Wer bietet die Matratzenkeile an?

Sei es eine Matratzenbrücke, ein Keil für 2 Matratzen, ein Keilkissen fürs Bett oder gar eine Variante, die aufblasbar ist – einen Matratzenkeil oder eine Matratzenerhöhung kann man nach dem ein oder anderen Matratzenkeil Test bei Herstellern wie diesen günstig kaufen und im Online Shop oder auch vor Ort vorfinden:

» Mehr Informationen
  • Fränkische Schlafmanufaktur
  • Lumaland
  • Traumnacht
  • Dibapur
  • Procave
  • Roba
  • Sanolind
  • Siggerud
  • Wolkenkind
  • ObboMed
  • Winkler (bietet Modelle an, die aufblasbar sind)

Sie können die Matratzenkeile aller Art – ob Matratzenbrücke Keilkissen fürs Bett und den Kopf oder Nacken und Matratzenerhöhung – oft bei Fachhändlern wie Matratzen Concord oder dänisches Bettenlager beziehen. Aber auch Möbelhäuser mit entsprechendem Sortiment in dieser Abteilung wie IKEA oder Versandhändler online wie Amazon machen der Erfahrung nach das günstig Kaufen möglich.

Welche Variante ist die Richtige?

Welche Größe der Matratzenkeile und welche Form am besten zu Ihrem Bett passen, können nur Sie wissen – schließlich muss das Modell nicht nur den Maßen Ihres Schlafreichs entsprechen, sondern auch Ihrem derzeitigen Komfort-Bedürfnis. Das bedeutet, es kommt den Erfahrungen nach immer ganz darauf an, welchen Bereich der Matratze oder des Bettes man verändern und dadurch komfortabler machen möchte.

» Mehr Informationen
Tipp Hinweise
Lücke zwischen zwei Matratzen Soll beispielsweise die Lücke zwischen zwei Matratzen geschlossen werden, ist die Doppelbettbrücke die richtige Wahl – sie schließt Lücken mit Hilfe eines Keils und sorgt durch ihren oberen Teil für einen ebenmäßigen Übergang zwischen den Matratzen.
Kopfende der Matratze leicht erhöhen Möchte man hingegen das Kopfende der Matratze leicht erhöhen, sollte man auf einen Keil aus Matratzenerhöhung in der gewünschten Dicke setzen – viele Varianten bieten eine Höhe von bis zu zehn Zentimetern, andere wiederum sogar bis zu zwanzig Zentimeter.

Den Erfahrungen nach weisen alle Modelle eine ähnlich gute Qualität auf, welche man aber besonders beim Kauf von Nacken-Matratzenkeilen beachten sollte, da diese in direkten Kontakt mit dem Nutzer kommen. In der Regel bestehe die Varianten aus Kaltschaum und einem Bezug aus Polyester, welcher sich ganz einfach in der Waschmaschine reinigen lässt. Testsieger zeichnen sich übrigens dadurch aus, dass sie atmungsaktiv sind und sich selbst ebenfalls waschen lassen, um eine gute Hygiene zu sichern.

Tipp: Testberichte, eine Anleitung aus dem Internet und so mancher Preisvergleich kann Ihnen dabei behilflich sein, den richtigen Online Shop zu finden, in welchem qualitativ hochwertige Modelle angeboten werden – so läuft man weniger Gefahr, einen Fehlkauf zu machen und sich zu viel vom Produkt zu versprechen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen