Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vegane Bettdecken – die Bettdecken ohne Tierhaare

Vegane BettdeckenWenn Sie sich im Online Shop eine Bettdecke kaufen möchten, bei denen keine Tierhaare verwendet werden, dann können Sie sich die Kategorie der Bettdecke Vegan anschauen. Eine vegane Bettdecke zeichnet sich dadurch aus, dass hier lediglich Naturfasern verwendet werden, bei denen keine Tierhaare verwendet werden. Auch Kunstfasern können dazu zählen, sofern hier keine Tiere zu Schaden gekommen sind. Wie eine vegane Decke aussehen kann und welche Materialien in den Bereich einer Bettdecke vegan zählen, verrät Ihnen ein Bettdecke Vegan Test . In den folgenden Zeilen erhalten Sie aber einen kleinen Einblick in die Welt der veganen Bettdecken.

Vegane Bettdecke Test 2019

Was ist eine vegane Bettdecke?

Vegane BettdeckenBei einer Bettdecke Vegan handelt es sich um eine Bettdecke, die ohne Tierhaare auskommt. Auch werden hier keine Materialien verwendet, die Tieren in irgendeiner Weise geschadet haben. Dennoch zählt eine vegane Bettdecke in den Bereich der Naturfaser Bettdecken. Unterschieden wird bei einer Bettdecke zwischen Daunen, Kunstfasern und Naturfasern. Obgleich Naturfasern gern mit Tierhaaren verbunden werden, handelt es sich hierbei um eine rein vegane Bettdecke aus Naturfasern, damit Sie in der Nacht beruhigt schlafen können.

» Mehr Informationen

Die vegane Bettdecke ist dabei eine Bettdecke, die mit einer Füllung arbeitet. Zwar gibt es auch einige wenige Bettdecken, die als Tagesdecke verkauft werden, doch ist der Kern einer veganen Bettdecke die Bettdecke mit Füllung – auch Einziehbettdecke genannt. Sie kann in allen 4 Jahreszeiten verwendet werden, sofern Sie die passenden Maße und die richtigen Materialien verwenden.

Die Maße können Sie selbst bestimmen. So gibt es Bettdecken mit 100×200 cm, doch werden im Online Shop auch Modelle verkauft, die mit 300×300 cm angeboten werden. Diese vegane Bettdecke gilt dann als Übergröße.

Ist eine Bettdecke vegan, erhalten Sie also ein rein pflanzliches Produkt, bei dem keine Tiere zu Schaden kamen.

Art der Bettdecke Beispiele für die Bettdecke
Kunstfaser Polyester
Naturfaser Bambus, Kamelhaar, usw.
Daunen Entendaunen

Wie ist die Füllung einer veganen Bettdecke?

Bei der veganen Bettdecke können Sie verschiedene Materialien finden, die als vegan gelten. Ist die Bettdecke vegan, kann es beispielsweise eine Lyocell Bettdecke sein. Die Lyocell Bettdecke zeichnet sich in einem Bettdecke Test dadurch aus, dass hier ein Material entsteht, welches aus Cellulose besteht. Wer keine solche Bettdecke sucht, der kann sich auch eine Bambus Bettdecke anschauen. Eine Bambus Bettdecke weist ähnliche Eigenschaften auf und kann gerade im Sommer sehr gut genutzt werden. Waschbar ist diese Bettdecke zwar auch, doch sollten Sie das Waschen zuvor erfragen. Hier können Etiketten helfen, wie eine Bio oder Natur Bettdecke zu waschen ist.

» Mehr Informationen

Tipp: Neben der Bettdecke aus Bambus, kann auch eine Hanf Bettdecke sinnvoll sein. Diese ist gerade im Winter und Sommer sehr beliebt, da die Fasern hier sehr leicht sind, auf der anderen Seite aber auch isolierend wirken. Welches Modell Sie letztlich kaufen, hängt von Ihren Wünschen ab. Die vegane Decke kann für Kinder oder für Erwachsene gestaltet sein – hier gibt es kaum Einschränkungen.

Zuletzt ist natürlich noch die Bettdecke aus Baumwolle eine vegane Decke und gilt hier als echter Klassiker. Baumwolle ist sehr robust, hält warm und kann auch im Sommer für die nötige Luft sorgen. Die Bettdecke kann dann auch noch mit Bettwäsche aus Daunen ergänzt werden. Zudem lässt sich Baumwolle sehr einfach waschen – auch bei 60 Grad in der Waschmaschine.

Vor- und Nachteile einer veganen Decke

  • für 4 Jahreszeiten geeignet
  • viele verschiedene Füllungen
  • Zubehör in Form von Bettwäsche und Kissen als vegane Produkte erhältlich
  • Bio Produkte können teurer sein

Welche Faktoren sind beim Kauf letztlich entscheidend?

Wenn Sie eine vegane Bettdecke bestellen, dann sollten Sie genau auf das Etikett achten, welche Materialien in der Bettdecke verarbeitet werden. Wenn Sie dann vegane Rohstoffe finden, sollten Sie auch auf die Qualität achten. Hier ist es ratsam, dass Sie auf die Konzentration der Rohstoffe achten. Oft wird gerade bei Bambus Baumwolle beigemischt. Somit wird im Preisvergleich zwar der Preis geringer, doch kann auch die Qualität darunter leiden. Wer sehr gute und hochwertige  vegane Decken sucht, sollte darauf achten, dass einzelne Rohstoffe zu 100 Prozent verarbeitet werden. Haben Sie dann Ihren persönlichen Testsieger gefunden, können Sie ihn günstig kaufen. Schauen Sie dafür einen Blick in einen Sale, der Produkte reduziert bewirbt.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen