Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Böhmerwald Bettdecken – bayerische Handwerkskunst unterstützt erholsamen Schlaf

Böhmerwald BettdeckenVor über 75 Jahren hat es sich das Unternehmen Böhmerwald zur Aufgabe gemacht, mit erstklassigen Bettwaren seine Kunden zu verwöhnen. Sowohl Böhmerwald Bettdecken als auch Klein- und Kopfkissen sind erstklassig verarbeitet und unterstützen einen erholsamen Schlaf. Strenge Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass die Produkte selbst hohen Ansprüchen gerecht werden. Wer sich dennoch eine unabhängige Bewertung und Einschätzung der Bettdecken wünscht, der kann sich mit einem Böhmerwald Bettdecken Test von Stiftung Warentest oder anderen Instituten umfassend informieren. Im Sortiment von Böhmerwald werden nicht nur Erwachsene fündig. Auch für Kinder hat das Unternehmen einige Produkte zu bieten.

Böhmerwald Bettdecke Test 2019

Bei Böhmerwald stehen Tradition und Liebe zum Handwerk im Vordergrund

Böhmerwald BettdeckenSich am Abend in eine weiche, wärmende Decke einkuscheln und am nächsten Morgen frisch und erholt aufstehen – das ist das Ziel von Böhmerwald. Das Unternehmen wurde 1938 im Bayerischen Wald gegründet und beeindruckt seine Kunden bis heute mit erstklassigen Bettwaren. Das Sortiment bei Böhmerwald umfasst Bettdecken und Kissen, die entweder mit

» Mehr Informationen
  • Daunen,
  • Federn,
  • Naturhaar oder
  • Synthetik Fasern

gefüllt sind.

Beste Stoffe für den Bezug sowie die Liebe zum handwerklichen Detail sorgen dafür, dass die hohen Qualitätsstandards bei Böhmerwald eingehalten werden können. Zusätzlich unterliegen sowohl die Rohstoffe als auch die einzelnen Schritte bei der Verarbeitung strengen Kontrollen. Damit stellt Böhmerwald sicher, dass bei der Produktion der Bettwaren der Tierschutz eingehalten wird. Das Unternehmen garantiert seinen Käufern, keine Federn und Daunen von lebenden Tieren zu verwenden. Darüber hinaus investiert Böhmerwald immer wieder in neue Entwicklungen und berücksichtigt dabei wichtige Erkenntnisse, die die Schlafforschung liefert. Erfahrungen bezüglich des Schlafklimas und der Wärmeisolation helfen, neue Produkte zu entwickeln, die den Schlaf noch erholsamer machen.

Passende Bettdecken von Böhmerwald für Groß und Klein finden

So unterschiedlich wie sich das Schlafverhalten von Menschen zeigt, so reich ist die Produktvielfalt bei Böhmerwald. Vor dem Kauf einer Böhmerwald Bettdecke sollte man sich zunächst Gedanken um die benötigte Größe machen. Für einen Erwachsenen empfiehlt der Hersteller die Standardgröße von 135×200 cm. Wer sich nachts relativ viel bewegt oder eine große Statur besitzt, der sollte hingegen auf die Komfortgröße 155×200 cm zurückgreifen. Die Maße 200×200 oder 200×220 eignen sich dagegen hervorragend für ein Doppelbett. Sogar für Kinder gibt es bei Böhmerwald geeignete Decken. Ist das Baby erst einmal groß genug, um im eigenen Kinderbettchen zu schlafen, wird es Zeit für eine eigene Bettdecke. Böhmerwald bietet hierzu Decken mit den Maßen 100×135 an, die etwa bis zum 10. Lebensjahr verwendet werden können. Übrigens benötigt ein Baby in den ersten Lebenswochen keine Decke. Besser ist es hier, einen Schlafsack zu verwenden. Erst wenn nicht mehr die Gefahr besteht, dass die Kinder sich die Decke nachts über den Kopf ziehen, sollte man eine Böhmerwald Bettdecke kaufen.

» Mehr Informationen

Ein weiteres Kaufkriterium stellt die Art der Bettdecke dar. Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke kann beispielsweise das ganze Jahr über genutzt werden. Die Monodecke ist dagegen vor allem im Sommer die richtige Wahl. Fallen die Temperaturen im Laufe des Jahres, kann man sich für eine Kassettendecke oder eine Duo Decke entscheiden. Die Wärmeklasse hängt jedoch nicht nur von der Art der Bettdecke ab. Gleichzeitig nimmt die Füllung einen großen Einfluss auf die jeweilige Wärmestufe. Folgende Tabelle zeigt, wie sich die einzelnen Bettdeckenarten und Füllungen von Böhmerwald unterscheiden:

Wärmeklasse Daunen Naturhaar oder Kunstfaser
Leicht (für den Sommer) Mono- oder Sommerdecke Mono- oder Sommerdecke
Normal (für warme Tage im Herbst oder Frühjahr) Kassettendecke Mono Decke
Warm Kassettendecke Duo Decke
Extra warm (für den Winter) Kassettendecke 4 Jahreszeiten Decke

Synthetik Fasern eignen sich sehr gut für Allergiker: Wer unter einer Hausstauballergie leidet, sollte bei der Bettwäsche auf Produkte zurückgreifen, die in der Haushaltswäsche gereinigt werden können. Sehr gut eignen sich zu diesem Zweck Bettdecken, die mit Kunstfasern gefüllt sind. In der jeweiligen Produktbeschreibung findet man sehr schnell heraus, ob für die Bettdecke Böhmerwald das Waschen empfiehlt oder nicht. Neben der Bettdecke sollten natürlich auch Bettwäsche und Matratzen für Allergiker geeignet sein, damit ein erholsamer Schlaf gewährleistet wird.

Vor- und Nachteile von Böhmerwald Bettdecken

Hat man als Hersteller für die Bettdecke Böhmerwald gewählt, so ergeben sich folgende Vorteile für den Käufer:

  • große Auswahl an Materialien und Bettdecken Arten
  • Decken für Winter und Sommer erhältlich
  • Angebot auch für Kinder vorhanden
  • hohe Qualität
  • Unternehmen liegen Umwelt und gesellschaftliche Verantwortung am Herzen
  • Produkte für Allergiker erhältlich

Folgende Nachteile sollten allerdings ebenfalls bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden:

  • Produkte im unteren Preissegment sind eher selten
  • Daunen- und Naturhaardecken verlangen spezielle Pflege

Bettdecken von Böhmerwald günstig kaufen

Ist der Hersteller der Bettdecke Böhmerwald, so fallen die Preise für die jeweiligen Bettwaren und das Zubehör nicht unbedingt günstig aus. Allerdings sprechen verschiedene Vergleichsergebnisse für die hohe Qualität der Bettwaren. Wer sich noch unsicher ist, ob Daunen oder Kamelhaar die bessere Wahl ist, der kann sich umfassend mit einem professionellen Böhmerwald Bettdecken Test informieren. In einem solchen Test überprüfen unabhängige Institute die Beschaffenheit, die Füllung oder auch das Gewicht der Decken, um schließlich einen Testsieger zu küren. Hat man mit dem Böhmerwald Bettdecken Test schließlich eine passende Decke gefunden, lohnt sich ein Preisvergleich im Netz. Meist sind die Produkte in einem Online Shop günstiger als im Fachhandel vor Ort. Zusätzlich zum niedrigen Preis profitiert man im Internet von einer sehr großen Auswahl an unterschiedlichen Produkten. Lässt man zudem die Erfahrung bisheriger Käufer in seine Entscheidung miteinfließen, wird man den Bettdeckenkauf mit Sicherheit nicht bereuen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen