Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettdecken 180×200 – die Bettdecken für zwei Personen

Bettdecken 180x200Sollten Sie sich eine riesige Bettdecke nur für sich kaufen wollen oder sogar eine Bettdecke mit dem Partner teilen wollen, dann kann die Bettdecke 180×200 cm ideal sein. Dies ist eine Bettdecke in üblicher Länge, obgleich die Breite hier das ausschlaggebende Argument ist. Mit einer solch breiten Decke kann das Anwendungsgebiet sehr unterschiedlich gestaltet sein. Wie Sie diese Bettdecke 180×200 anwenden können und welche Eigenschaften eine Füllung beim Steppbett haben können, verrät Ihnen ein Bettdecken Test . Im Folgenden können Sie aber einige Eckpunkte zu den besonders großen Bettdecken einsehen.

Bettdecke 180×200 Test 2019

Bettdecke 180×200 – das sollten Sie wissen

Bettdecken 180x200Bei einer Bettdecke 180×200 erhalten Sie eine genaue Maßangabe, wie groß die Bettdecke wirklich ist. Dabei bildet die erste Zahl die Breite der Bettdecke, während die zweite Zahl für die Länge der Bettdecke steht. Eine Bettdecke mit 180×200 cm gilt als Bettdecke in Normalgröße. Warum ist das aber so? Generell werden Decken als Übergröße bezeichnet, sobald die Länge höher als 2 Meter ist. Wenn Sie also eine sehr große Decke kaufen – in diesem Fall die Bettdecke 180×200 – muss es nicht bedeuten, dass es sich hierbei auch um eine Übergröße handelt. Schlichtweg erhalten Sie hier einfach eine sehr große Bettdecke.

» Mehr Informationen

Für welche Personen ist solch eine Bettdecke aber geeignet? Die 180×200 Bettdecke kann zwei Funktionen erfüllen. Erstens kann die Bettdecke 180×200 für einzelne Personen konzipiert sein. Das bedeutet, dass Sie in diesem Fall große Matratzen und somit auch ein großes Bett besitzen. Wenn eine Bettdecke nämlich breiter als das Bett ist, kann dies zu Problemen führen. Die Decke hängt an allen Enden runter und es wird schwierig, eine gewisse Wärme unter die Decke zu bekommen. Wer aber als einzelne Person ein sehr breites Bett hat, kann sich die 180×200 Bettdecke auch mitsamt Bezug für sich allein bestellen. Generell gelten 135×200 Bettdecken als Standardmaß für eine Decke für Einzelpersonen.

Zweitens kann die Bettdecke auch von zwei Personen genutzt werden. In diesem Fall haben Sie ebenfalls große Matratzen und teilen sich lediglich eine Bettdecke mit einer weiteren Person. Das ist durchaus populär, kann aber nicht von jeder Person gut umgesetzt werden. Oftmals zeigen die Erfahrungsberichte, dass Menschen schon eine eigene Decke für sich haben möchten. Doch wenn Sie sich eine Bettdecke teilen wollen und lediglich zwei Kopfkissen mit Bettwäsche kaufen wollen, dann können Sie sich diese Größe bestellen.

Welche Arten der Bettdecke 180×200 gibt es?

Wenn Sie sich eine Bettdecke 180×200 günstig kaufen wollen, dann können Sie für alle 4 Jahreszeiten Bettdecken die ideale Füllung finden. Eine Bettdecke in dieser Größe wird gern als Steppbett verkauft. Das bedeutet, dass die Decke eine Füllung besitzt und mit einem Bezug aus Baumwolle oder anderen Materialien verkleidet wird. Bettwäsche und andere Utensilien für Bett finden Sie bei Ikea, Amazon oder im Online Shop. Auch andere Händler bieten solche Modelle an.

» Mehr Informationen

Generell gibt es bei einer Bettdeckenfüllung drei verschiedene Oberkategorien, die sich wiederum in mehrere Unterkategorien aufteilen. Die Daunen Bettdecke gehört in die Kategorie der Daunen und Feder Bettdecken. Hier werden gezielt Daunen von Gänsen oder Enten verwendet. Die Daunen haben eine hohe Wärmedämmung und können in allen 4 Jahreszeiten verwendet werden. Egal ob Sie die Bettdecke im Sommer oder im Winter verwenden wollen – die Daunen können in guter Qualität ganzjährig eingesetzt werden.

Anders sieht es da wiederum bei den Naturfasern aus. Die Naturfasern können Schurwolle, Alpaka Wolle, Merino Wolle oder auch Seide sein. All diese Fasern stammen aus der Natur und haben verschiedene Eigenschaften für die jeweilige Jahreszeit. Während Seide gerade im Sommer sehr gut ist, kann im Winter eher die Merino Wolle Bettdecke 180×200 punkten.

Hinweis: Allerdings müssen Allergiker hier genau aufpassen, gerade wenn sie gegen Tiere allergisch sind. Doch auch Hausstaubmilben können sich auf einigen Bettdecken besser absetzen, als es auf anderen der Fall ist. So sind Seidenbettdecken ideal für Allergiker, während Merino Wolle eher ungeeignet dafür ist. Das liegt vor allem am hohen Fettanteil der Schurwolle.

Wer eine synthetische Bettdecke sucht, der kann sich Kunstfasern widmen. Solch eine 180×200 Bettdecke zeichnet sich dadurch aus, dass die Bettdecke mit Microfaser ausgestattet ist. Microfaser hat ein sehr geringes Eigengewicht und kann auch als wasserabweisend bezeichnet werden. Allerdings ist die Wärmedämmung nicht immer auf dem Niveau einer Eiderdaunendecke oder einer Alpaka Wolldecke. Sie können hier aber einen Bezug aus Baumwolle nutzen, wenn Sie die Bettdecke sehr weich bekommen wollen. Die passende Bettwäsche finden Sie im Online Shop – oft auch reduziert im Bettdecken Sale.

Synthetische Bettdecke Naturhaar Bettdecke Daunen Bettdecke
ideal für Allergiker unterschiedliche Eigenschaften für Winter und Sommer ideal für Winter und Sommer
Beispiel: Microfaser Bettdecke Beispiel: Kamelhaar Bettdecke Beispiel: Gänsedaunen

Wie muss die Bettdecke gepflegt werden?

Wenn Sie sich eine Bettdecke 180×200 bestellen, dann sollten Sie auch darüber nachdenken, dass Sie die Decke und auch die Matratzen ausreichend pflegen. Dabei ist es enorm wichtig, dass Sie eine Bettdecke  nach dem Schlafen aufschütteln. Durch das Aufschütteln kommt Luft an die Fasern. Das wiederum lockert alle Arten von Fasern und kann auch verhindern, dass sich Feuchtigkeit unter der Bettdecke hält. Bei der Wäsche sollten Sie dann auf die Etiketten achten. Naturfaser Bettdecke 180×200 lässt sich dann nur via Reinigung waschen. Sollten Sie also eine Bettdecke aus Naturfasern oder mit Daunen waschen wollen, dann müssen Sie sich eine Reinigung suchen. Alternativ hilft laut einem Testbericht auch die Handwäsche. Dies ist allerdings sehr mühsam und kann nur bei groben Verschmutzungen eingesetzt werden. Gerade wenn Sie hartnäckigen Schmutz haben, dann werden Sie um die Reinigung nicht herum kommen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile einer Bettdecke 180×200

  • ideal für einzelne Personen und für zwei Personen
  • auch für Kinder geeignet
  • in verschiedenen Arten im Online Shop günstig kaufen
  • Matratze darf nicht zu schmal für die Bettdecke 180×200 sein, sonst fällt die Decke schnell runter

Wie finden Sie die passende Bettdecke?

Wer sich eine Bettdecke mit 180 x 200 cm kaufen möchte, findet hierfür sehr viele Modelle im Online Shop. Welche Füllung Ihre Decke mit 180 x 200 cm haben soll, entscheiden Sie selbst. Egal ob Allergiker, für Kinder oder für andere Einsätze – für jeden Typ gibt es die richtige Bettdecke 180×200 im Online Shop. Wer dann eine Bettdecke 180×200 günstig kaufen möchte, sollte im Saale vorbei schauen! Hier gibt es nicht nur Bettdecken, sondern auch Zubehör in Form von Bettwäsche aus Baumwolle oder Kopfkissen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (78 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen