Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettdecken 260×240 – die Bettdecken in Übergröße

Bettdecken 260x240Sie können im Online Shop sehr viele verschiedene Arten von Bettdecken günstig kaufen. Dabei richten sich die meisten Kaufkriterien nach den Eigenschaften der Bettdecken. So ist es wichtig, ob eine Bettdecke für Kinder geeignet ist. Auch kommt es darauf an, ob eine Bettdecke in allen 4 Jahreszeiten passend ist. Welche Maße die Bettdecken haben, ist ebenfalls sehr wichtig. Und hierbei gilt eine Decke 260×240 als wahre Übergröße im Sortiment. Die Bettdecke 260×240 kann als Bettdecke mit Füllung bestellt werden, doch können Sie auch zum Modell als Tagesdecke greifen. In einem separaten Bettdecken Test sehen Sie dann die verschiedenen Merkmale der einzelnen Hersteller und Modelle.

Bettdecke 260×240 Test 2019

Was ist eine Bettdecke 260×240?

Bettdecken 260x240Bei einer Bettdecke 260×240 handelt es sich um eine Bettdecke, die in einer bestimmten Größe verkauft wird. In diesem Fall erhalten Sie eine Bettdecke, die eine Breite von 260 cm aufweist – die Länge beträgt 240 cm. Und mit diesen Maßen gehört die Bettdecke 260×240 definitiv zu den größten Bettdecken auf dem Markt. Generell werden Bettdecken in einer Länge von 200 cm verkauft.

» Mehr Informationen

Dies gilt als Standardlänge im Online Shop oder bei anderen Herstellern. Wenn Sie dann aber eine Bettdecke mit einer Länge von 220 cm bestellen, dann sind diese Maße schon als Übergröße deklariert. Da ist es kein Wunder, dass auch diese Decke 260×240 als Übergröße im Preisvergleich gehandelt wird.

Wo wird die Bettdecke eingesetzt?

Neben der Bezeichnung der Bettdecke kommt es natürlich auch darauf an, wo die Decke 260×240 eingesetzt werden kann. Generell werden diese Maße bei einem Bett eingesetzt, welches besonders breit und lang ist. Das können riesige Himmelbetten sein oder aber Boxspringbetten in entsprechenden Größen. Meist handelt es sich hierbei dann um ein Bett, welches als Doppelbett bezeichnet wird. In der Praxis bedeutet das, dass sich zwei Personen eine Bettdecke teilen. Das kann bei einigen Paaren durchaus gemacht werden, doch kommt es hierbei immer auf die Geschmäcker der Personen an. Meist haben Menschen auch gern eine eigene Bettdecke für sich.

» Mehr Informationen

Welche Eigenschaften kann eine solche Bettdecke aufweisen?

Bei den Eigenschaften der Bettdecke müssen Sie auf die Füllung und Qualität der Bettdecke schauen. Eine Bettdecke für Kinder ist diese Bettdecke sicherlich nur dann, wenn Sie das Kind in der Nacht mit im Bett schlafen lassen wollen. Wenn Sie aber eine Bettdecke für Erwachsene für alle 4 Jahreszeiten suchen, dann sollten die Maße sinnvoll gefüllt sein. Irisette oder andere Hersteller auf dem Markt bieten Ihnen daher drei Arten von Füllungen an. So gibt es für den Winter meist eine Füllung aus Daunen oder Naturhaaren. Diese sind besonders isolierend und hält Sie sehr warm. Das Füllgewicht ist gerade bei den Daunen sehr gering, wobei Naturhaar Bettdecken auch schon einmal dicker und schwerer ausfallen können. Sie sollten letztlich darauf achten, dass die Bettdecke in dieser Größe nicht zu schwer auf dem Körper liegt. Im Sommer können ebenfalls Daunen oder Federn eingesetzt werden. Aber auch Kunstfaser Bettdecken sind hier durchaus beliebt. Wenn Sie dann noch einen passenden Bezug aus Baumwolle, Seide oder anderen Materialien wählen, kann eine Bettdecke 260×240 auch im Sommer ausreichend kühlen.

» Mehr Informationen

Tipp! Im Online Shop finden Sie dann auch die passende Bettwäsche, sowie Kissen als Zubehör. Schauen Sie hier nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Eigenschaften der Materialien.

Bettdecke für den Sommer Bettdecke für den Winter
Daunen, Federn Daunen
Kunstfaser (Microfaser) Alpaka Wolle, Schurwolle, Merino Wolle
Kamelhaar

Vor- und Nachteile einer Bettdecke 260×240

  • Bettdecke in Übergröße
  • kann als Tagesdecke oder als normale Bettdecke bestellt werden
  • auch als 4 Jahreszeiten Bettdecke erhältlich
  • nicht für alle Matratzen und Betten geeignet

Worauf sollten Sie letztlich bei einer solchen Größe achten?

Eine solche Decke 260×240 wird als Übergrößenbettdecke nur in speziellen Bereichen verwendet. Wenn Sie aber dann eine solche Größe bestellen wollen, sollten Sie sich die Qualität der Füllung anschauen. Gerade Daunen sollten zu 100 Prozent verwendet werden, wenn Sie eine gute Füllung suchen. Achten Sie aber auch darauf, dass Sie das passende Zubehör finden. Wenn Sie nämlich eine gute Decke 260×240 bestellen und hierfür keine Bettwäsche finden, sollten Sie noch einmal einen Blick in einen Bettdecken Test werfen. Haben Sie dann Ihren Testsieger gefunden, können Sie ihn reduziert im Sale kaufen. Werfen Sie hierfür einen Blick in den Online Shop.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen