Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zirben Bettdecken – die Bettdecken mit Holz

Zirben BettdeckenWenn Sie eine sehr gute Bettdecke suchen, dann werden Ihnen zahlreiche Arten von Bettdecken begegnen. Egal ob Seiden Bettdecken vom Seidenspinner oder Schafschurwolle Bettdecken vom Schaf – es gibt kaum Grenzen. So können Sie sich im Online Shop oder im Handel auch eine Bettdecke mit Zirbenholz kaufen. Die Bettdecke mit Zirbe ist durchaus beliebt und kann in der Nacht den Schlaf merklich verbessern. Wie eine Zirbendecke arbeitet und was die Zirbe eigentlich ist, sehen Sie in einem Zirbendecke Test . In den folgenden Zeilen können Sie einige Informationen zur Bettdecke mit Zirbe einholen.

Zirben Bettdecke Test 2019

Was ist eine Bettdecke mit Zirbenholz?

Zirben BettdeckenGenerell ist erst einmal zu sagen, dass es sich bei der Zirbe um einen Baum handelt. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um einen Nadelbaum, der vor allem in den Alpen vorzufinden ist. Die Zirbe gilt als Nadelgehölz und gehört in die Familie der Kiefern.

» Mehr Informationen
  • Aber wie kann eine Bettdecke mit Zirbe versehen sein?
  • Haben Sie in diesem Fall eine Bettdecke mit hartem Holz?

Die Antwort ist sehr einfach. Bei einer Bettdecke mit Zirbenholz erhalten Sie eine Bettdecke mit einer bestimmten Füllung, die meist lediglich mit Zirbenflocken vermischt ist. Die Zirbenflocken sind also nicht das Hauptbestandteil der Zirbendecke. Obwohl meist ein anderes Hauptmaterial verwendet wird, wird eine Bettdecke dennoch gern als Zirbendecke bezeichnet. Eine Zirbendecke finden Sie vor allem beim Hersteller Hefel, der eine Bettdecke mit Zirbenholz ganz bewusst als Wellness Ganzjahresdecke bezeichnet. Mitsamt dem passenden Bezug aus Baumwolle erhalten Sie also ein ganz besonders hochwertiges Produkt, welches laut einiger Erfahrungen aber auch nicht immer günstig ist.

Was bietet Ihnen die Bettdecke mit Zirbe?

Wenn Hersteller eine normale Bettdecke mit Zirbe vermischen, dann muss dies einen ganz besonderen Grund haben. Die Zirbe gilt als wohltuende Pflanze, was allerdings nicht das Hauptaugenmerk ist. Besonders wichtig ist die Tatsache, dass die Bettdecke mit Zirbenflocken antibakteriell ist. Zirbenflocken werden also deshalb zugemischt, damit die Bettdecke ideal gegen Milben ist.

» Mehr Informationen

Gern wird eine Bettdecke mit Zirbe mit Schafschurwolle gemischt. Die Schafschurwolle hat allerdings den Ruf, dass sich Milben hier sehr einfach absetzen können. Gerade Allergiker werden dies sehr schnell merken, wenn Ihnen die Augen tränen oder die Nase dicht ist. Das Zirbenholz bietet den Milben keine Angriffsfläche und vertreibt diese kleinen Biester.

Tipp! Es heißt von einigen Erfahrungen auch, dass das Zirbenholz gegen Motten helfen soll. Wenn Sie also ein Problem mit Motten haben, kann die Zirbe ebenfalls sehr hilfreich sein!

Es ist auch wichtig zu erklären, dass die Zirbe eine wohltuende Wirkung besitzt. Was kann das aber dem Schlaf bringen? Wenn Sie eine wohltuende Wirkung beschreiben, dann kann dies nach unterschiedlichsten Kriterien geschehen.  Bei der Zirbe kommt es vor allem auf den Duft an. Die Zirbe hat einen sehr angenehmen Geruch, der auf Menschen beruhigend wirkt. Wer also einen tiefen und ruhigen Schlaf sucht, der kann sich mit der Zirbe selbst aushelfen. Aus diesem Grund setzt der Hersteller Hefel die Zirbe auch ein und betitelt die Bettdecke dann als Wellness Füllung.

Für wen ist die Zirbendecke geeignet?

Die Zirbendecke kann in vielen Facetten genutzt werden. Da die Zirbendecke nicht nur mit Schafschurwolle gemischt wird, sondern auch mit Baumwolle, kann die Bettdecke in allen 4 Jahreszeiten eingesetzt werden. Die Zirbe ist – was die Wärmedämmung angeht – eher neutral. Das Zusatzmaterial bestimmt den Einsatz. Die Schafschurwolle ist ideal für den Winter, während die Zirbendecke mit Baumwolle gern im Sommer eingesetzt wird. Für alle 4 Jahreszeiten gibt es also die perfekte Bettdecke mit Zirbe.

» Mehr Informationen

Ob Sie die Bettdecke dann für Kinder oder Erwachsene nutzen, hängt von der Größe ab. Die Maße bestimmen hier den Anwendungsbereich. Kinder nutzen meist Bettdecken mit einer Breite von 90 cm bis 100 cm. Erwachsene hingegen greifen oftmals auch zur Bettdecke 140×220 cm. Je nach Bettdecke benötigen Sie dann auch die richtige Bettwäsche. Auch die Matratzen müssen mit einem passenden Laken versehen sein. Dieses Zubehör finden Sie günstig im Online Shop!

Winter Bettdecken Sommer Bettdecken
Bettdecke mit Zirbe und Schurwolle Bettdecke mit Zirbe und Baumwolle
Bettdecke mit Zirbe und Merino Wolle Bettdecke mit Zirbenholz und Leinen

Vor- und Nachteile einer Zirbendecke

  • hochwertiges Füllmaterial
  • Zirbenholz mit wohltuender Wirkung für die Gesundheit
  • für alle 4 Jahreszeiten geeignet
  • Wellness Bettdecken können teuer sein

Diese Faktoren sind beim Kauf einer Zirben Bettdecke entscheidend

Eine Zirbendecke ist eine Bettdecke, die für alle 4 Jahreszeiten gedacht ist. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf darauf achten, wie hoch die Qualität der anderen Füllung ist. Wenn nur minderwertige Produkte verwendet werden, haben Sie auf Dauer keinen Spaß mit der Bettdecke. Diese Dinge erfahren Sie allerdings in einem Bettdecken Test mitsamt Erfahrungsberichten. Achten Sie dann auch auf die Maße und schauen Sie sich die Beschreibungen der Hersteller an. Beachten Sie all diese Punkte, sollten Sie im Preisvergleich die richtige Bettdecke finden. Im Sale können Sie eine Zirbendecke auch reduziert kaufen!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen